Koch-Indexalle Rezepte aus Marions Kochbuch



A

Seite 2
| A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z




Avocado mit Krabben
Avocado mit Krabben

American Dressing
American Dressing ist eine klassische Salatsauce für frische Salate, die auf Joghurtbasis zubereitet wird und mit Creme Fraiche, Senf und Ketchup gewürzt wird. American Dressing kann man aber auch zu kurzgebratenem oder gegrilltem Fleisch als Grillsauce oder Fonduesauce servieren.

amerikanische Rezepte
In Amerika wird nicht nur Fastfood wie Hot dogs, Hamburger oder Donuts gegessem, wie man häufig glaubt. Durch den Einfluß der kreolischen, chinesischen oder thailändischen Eßkultur wird die Küche stark beeinflusst und ist sehr vielseitig. Amerikanische Rezepte findet man auch in der Kategorie Welt Rezepte.

Ananas
Ananas schmeckt besonders aromatisch, wenn sie reif ist. Um das zu prüfen, riecht man am besten am unteren Ende vom Strunk. Die Ananas sollte einen frischen Duft verströmen. Frische Ananas ist wesentlich aromatischer als Ananas aus der Dose, da diese meist viel zu stark gesüßt ist und der typische leicht säuerliche Geschmack der Ananas fehlt.

Anbraten
Zum Anbraten von Fleisch eignet sich Öl oder Fett wie Butterschmalz am besten, da es besonders hoch erhitzt werden kann, ohne zu verbrennen. Margarine oder Butter kann man nur leicht erhitzen, da sie schneller bräunen. Fleisch sollte man immer auf hoher Temperatur ringsum kurz kräftig anbraten, damit sich die Poren sofort schließen. Dadurch kann der Fleischsaft nicht austreten und das Fleisch bleibt saftig und bräunt schnell.

Antipasti Rezepte   --> Vorspeisen   --> Tapas
Bruschetta mit Tomate Antipasti sind italienische Vorspeisen, die man aber auch als kleinen Snack zu einem Glas Wein oder als Fingerfood auf einer Party servieren kann. Für Antipasti eignen sich fast alle Gemüsesorten, wie Paprika, Tomaten, Zucchinis, Pilze oder Bohnen die man in Olivenöl mit Gewürzen einlegen kann, oder in Öl ausbrät und kalt serviert. Besonders beliebt sind auch Aufstriche für geröstetes Brot, die als Crostini oder Bruschetta serviert werden.

Apfelkuchen   --> Wiener Apfelkuchen
Zum Backen von Apfelkuchen sollte man eine möglichst herb-säuerliche oder würzige Sorte von Äpfeln verwenden, die ein festes Fruchtfleisch besitzen. Beliebte Backäpfel sind Boskop oder Braeburn. Man kann Apfelkuchen auch mit Apfelmus oder Apfelkompott zubereiten, mit Rosinen oder Mandeln mischen und auf dem Blech oder in der Form backen.

Apfelmus
Apfelmus wird nicht nur gerne unter Babybrei gerührt, sondern auch als Dessert, als Beilage zu Milchreis oder Kartoffelpuffern serviert. Nach dem Kochen von Apfelstücken erhält man Apfelkompott, welches zu Apfelmus püriert wird. Apfelmus, der mit Zucker zubereitet wird, ist in ausgekochten Gläsern, die mit einem Schraubverschluss luftdicht verschlossen werden, auch längere Zeit im Kühlschrank haltbar.

Apfelsinen   --> Orangen
Apfelsinen oder Orangen kann man geschält als Obst roh essen, oder in Obstsalat mit anderen Früchten mischen. Sehr gesund und vitaminreich ist auch Orangensaft, der aus frischen Apfelsinen gepresst wird. Zum Backen, Kochen oder für Desserts wird neben dem Fruchtfleisch und Saft auch häufig die Schale verwendet, wobei man unbedingt unbehandelte Bio Apfelsinen verwenden sollte.

Apfelstrudel
mit Vanillesosse oder Vanilleeis ist eine traditionelle österreichische Süßspeise. Apfelstrudel wird aus hauchdünnem Strudelteig mit Mehl, Salz und Öl oder Butter zubereitet. Es gibt auch Strudel aus Hefeteig oder Blätterteig. Zum Füllen von Apfelstrudel verwendet man am besten eine Apfelsorte, die beim Backen mürbe wird, wie z.B. Boskop. Die Äpfel werden mit Rosinen und Mandeln gemischt und im Apfelstrudel eingerollt.

alle Rezepte - A
alle Rezepte in alphabetischer Reihenfolge die mit A anfangen
 - das Gleiche im Kochclub

alle Zutaten - A
alle Zutaten aus meinen Rezepten die mit A anfangen




(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum