Koch-Indexalle Rezepte aus Marions Kochbuch



A


| A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z




Avocado mit Krabben
Avocado mit Krabben

Abbrennen
Abbrennen bedeutet, dass man einen Teig, wie z.B. Brandteig für Windbeutel, in einem Topf auf mittlerer Temperatur so lange mit einem Kochlöffel kräftig rührt, bis die Feuchtigkeit verdampft und sich der Teig als Kloß vom Topf löst. Dabei bildet sich am Boden vom Topf eine weiße Schicht vom Teig, der somit abgebrannt wird.

Abbrühen
Beim Abbrühen werden z.B. Tomaten mit kochendem Wasser übergossen und wenige Minuten im heißen Wasser liegen gelassen. Dann schreckt man sie mit kaltem Wasser ab. Dadurch läßt sich die Haut leichter abziehen.

Abendessen Rezepte   --> Brotaufstriche
Frühlingsbrot mit Hähnchenbrust Als Abendessen eignet sich nicht nur Brot mit Aufschnitt und Käse, sondern auch kleine Snacks, eine leichte Suppe oder frische Salate. Man sollte öfter mal Abwechselung auf den Tisch bringen.

Ablöschen
Ablöschen bedeutet, dass man den heißen Bratensatz nach dem Anbraten von Fleisch oder dem Anrösten von Gemüse mit Brühe, Wasser oder Wein begießt und unter Rühren löst. Dabei verdampft ein Teil der Flüssigkeit und der Bratensatz wird somit abgelöscht, um eine gute Basis für kräftige Saucen zu erhalten.

abnehmen   --> Diätrezepte
Hier findet Ihr meine Kurzanleitung mit Hinweisen, die Euch helfen sollen, Eure Ernährung dauerhaft umzustellen und so entweder abzunehmen, oder Euer Gewicht dauerhaft zu halten. Diäten haben meist nur einen kurzen Effekt, während eine Ernährungsumstellung auf lange Sicht gesünder ist.

Abschlagen
Abschlagen bedeutet, dass man empfindliche Cremespeisen, die z.B. mit rohen Eiern zubereitet werden oder leichte Saucen im heißen Wasserbad mit einem Schneebesen locker schlägt, bis sie luftig werden. Auch bei der Verarbeitung von Hefeteig verwendet man den Ausdruck, wenn man den Teig in der Gehphase auf die Tischplatte schlägt, damit die Gase, die beim Gären entstehen, entweichen können.

Abschrecken
Um den Garprozeß zu unterbrechen, werden z.B. Eier oder Nudeln nach dem Kochen mit kaltem Wasser übergossen. Dadurch wird die Temperatur reduziert und die Nudeln oder Eier können nicht nachgaren. Auch Gemüse, welches man kurz in kochendem Wasser blanchiert, wird anschließend in Eiswasser abgeschreckt, um die kräftige Farbe vom Gemüse zu erhalten.

Aioli
Aioli ist eine kalte Knoblauchcreme, die in Spanien zu kurzgebratenem oder gegrilltem Fleisch, Fisch, Geflügel oder Gemüse serviert wird. Bei uns ist Aioli hauptsächlich auf Basis einer Mayonaise bekannt, die möglichst frisch mit Ei, Olivenöl und Knoblauch zubereitet wird. In Spanien wird wegen der Hitze meist Aioli nur aus Olivenöl und Knoblauch zu einer sehr scharfen Gewürzpaste verarbeitet.

alte Rezepte   --> Eintöpfe
damit alte Rezepte und Familienrezepte, wie sie von Generation zu Generation weitergereicht werden, nicht verlorengehen, möchte ich sie hier festhalten. Alte Rezepte sind für viele Kindheitserinnerungen und erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit.

alle Rezepte - A
alle Rezepte in alphabetischer Reihenfolge die mit A anfangen
 - das Gleiche im Kochclub

alle Zutaten - A
alle Zutaten aus meinen Rezepten die mit A anfangen




(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum