Koch-Indexalle Rezepte aus Marions Kochbuch



B

Seite 5
| A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z




Bärlauch - Butter
Bärlauch - Butter

Bräunen
Beim Anbraten von Zwiebeln und Knoblauch, beim Rösten von Nüssen oder beim Karamellisieren von Zucker dürfen keine zu hohen Temperaturen verwendet werden. Man muß aufpassen, daß diese Zutaten nicht zu stark bräunen, da sie sonst bitter werden.

Broccoli   --> Kartoffelgratin mit Broccoli
Broccoli überbacken oder Brokkoli wird auch Spargelkohl genannt, da die Stiele geschmacklich etwas an grünen Spargel erinnern. Die Stiele sollten geschält werden und wenige Minuten vorgekocht werden, bevor die Röschen ins Wasser gegeben werden, damit beides zur gleichen Zeit gar wird. Beim Einkauf immer darauf achten, daß die Blüten noch fest geschlossen und dunkelgrün sind.

Brombeeren
Brombeeren werden auch Kratzbeere, Schwarzbeere oder Hirschbollen genannt. Sie gehören zur Familie der Rosengewächse. Brombeeren sind eigentlich keine Beeren, sondern 1 - 3 cm große Sammelsteinfrüchte.

Brot
Schwarzwälder Landbrot Meine Brotrezepte sind nicht für den Automaten geeignet, da ich den Teig in meiner Küchen-maschine knete und die Brote dann zu einem Brotlaib forme, oder in einer Kastenform backe.

Brotaufstriche
Brotaufstriche lassen sich einfach und schnell selber herstellen. Das gute daran ist, daß man sie nach seinen eigenen Vorlieben immer wieder neu variieren kann.

Brötchen
Selbstgebackene Brötchen haben den Vorteil, daß man weiß, welche Zutaten sie enthalten.

Brownies
Brownies sind ein Amerikanisches Gebäck.

Brunch   --> kaltes Buffet   --> Frühstück
ist eine Kombination aus Frühstück und Mittagessen. Man kann Salate, Aufschnitt, Käse, Marmelade, Honig, Brot und Brötchen auf den Tisch stellen. Zusätzlich können kleine warme Mahlzeiten wie Rühreier mit Schinken, oder Suppe angeboten werden. Würzige oder fruchtige Quarkspeisen und Obst sollten nicht fehlen. Auch selbstgemachte Brotaufstriche oder kleine Snacks sind immer beliebt.

Buffet   --> kaltes Buffet
Sushi Hosomaki mit Surimi Für das kalte Buffet bieten sich nicht nur Gerichte an, die sich leicht vorbereiten lassen oder kurze Zubereitungszeiten haben, sondern natürlich auch Salate, Dips, Desserts und selbstgebackenes Brot.

alle Rezepte - B
alle Rezepte in alphabetischer Reihenfolge die mit B anfangen
 - das Gleiche im Kochclub

alle Zutaten - B
alle Zutaten aus meinen Rezepten die mit B anfangen




(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de - Impressum